Leselust Festival 2018

Das Bayreuther Literaturfestival „Leselust“ macht seit 2006 das Lesen zu einem Erlebnis und präsentiert dabei Autoren mit hohem Bekanntheitsgrad und Unterhaltungswert. Im Jahr 2014 wurde das Festival nach einigen Jahren Pause wiederaufgenommen und erfreut sich Jahr für Jahr großer Beliebtheit.

In diesem Jahr darf man sich unter anderem auf Lesungen mit Bestseller-Autor Sebastian Fitzek, Kolumnist Axel Hacke und Krimiautorin Ingrid Noll freuen. Des weiteren treten im Rahmen einer Poetry-Slam-Gala vier ausgewählte Stars der Poetry-Slam-Szene zum Schaulaufen im ZENTRUM an, außerdem präsentieren die Redakteure des Nordbayerischen Kuriers im Rahmen des „Hate-Slam“ wieder die besten Leserbriefe und Facebookkommentare der Kurier-Leser.

Tickets für alle Veranstaltungen sind unter www.okticket.de oder www.leselust-bayreuth.de erhältlich.