Infos zum Leselust-Festival 2022

Es hätte so schön sein können: Für das diesjährige Bayreuther Literaturfestival „Leselust“ wurde wieder ein spannendes Programm mit namhaften Gästen wie Dr. Mai Thi Nguyen-Kim, Klüpfel und Kobr oder Axel Hacke zusammengestellt. Angesichts der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie kann das Festival leider nicht wie geplant im Januar und Februar stattfinden.

Für drei Auftritte konnten glücklicherweise Ersatztermine gefunden werden: So wird die Krimilesung des Autoren-Duos Klüpfel & Kobr, die eigentlich für den 11. Januar 2022 geplant war, nun auf den 12. Januar 2023 verschoben. Statt am 3. Februar 2022 kommt Axel Hacke am 24. März 2023 nach Bayreuth. Der Auftritt von Jan Weiler am 21. Januar 2022 wird auf dem 26. Januar 2023 verlegt. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den jeweiligen Ersatztermin.

Leider entfallen muss hingegen die Veranstaltung mit Dr. Mai Thi Nguyen-Kim. Bereits Anfang 2020 sollte sie bei der Leselust auftreten, die Lesung musste allerdings aus terminlichen Gründen in den Januar 2022 verschoben werden. Nun kann die Veranstaltung am 22. Januar leider erneut nicht stattfindet und wird ersatzlos abgesagt. Ebenfalls den Umständen zum Opfer fällt die Poetry Slam Gala am 6. Februar. Auch diese wird ersatzlos abgesagt.

Für die „Kuschelflosse“-Kinderlesung mit Nina Müller am 13. März wurde für dieses Jahr ebenfalls abgesagt, die Tickets werden erstattet. Wir suchen aktuell nach einem neuen Termin für 2023.

Hinweis für Ticketkäufer:

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für die Ersatztermine oder können jederzeit dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.