Comedyherbst – Mit Abstand am Besten!

Wenn sich die Blätter der Bäume bunt färben, bringt der Comedy- und Kabarettherbst wieder namhafte Künstler ins Bayreuther ZENTRUM. Wir freuen uns, auch in diesem Jahr trotz Corona ein hochkarätiges Programm präsentieren zu können – mit ausreichend Abstand und unter Beachtung der geltenden Hygienegebote.

Der Comedy- und Kabarettherbst ist seit mehreren Jahren fester Bestandteil der Bayreuther Kulturlandschaft. Bembers, Lisa Eckhart (Foto), Lisa Feller, Andreas Rebers, Christian Springer und Helmfried von Lüttichau – sie alle sind in diesem Jahr vom 4. Oktober bis 28. November im ZENTRUM zu Gast, um der tristen Jahreszeit mit meisterhafter Comedy und feinstem Kabarett entgegenzuwirken.

Um unseren Besuchern die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten hat das ZENTRUM ein effizientes Konzept zur Einhaltung der aktuell geltenden Schutz- & Hygienemaßnahmen für jede Veranstaltung erarbeitet. Dafür wird der Europasaal auf eine maximale Besucherzahl von rund 170 Besucher reduziert, ein separates Ein- und Ausgangssystem eingerichtet sowie die Bestuhlung in Einzel-, Zweier- und Dreierplätze aufgeteilt, zwischen denen mindestens 1,50 Meter Abstand liegt. Im Foyer sowie im Saal herrscht zudem Maskenpflicht, wobei die Maske am Sitzplatz abgenommen werden kann. Die Veranstaltungsräume werden durch eine neue Lüftungsanlage ausreichend belüftet.

Um Schlangenbildung am Ausschank und an den WCs zu vermeiden finden alle Veranstaltungen ohne Pause statt.

Weitere Infos zum Programm und Tickets gibt es unter www.comedyherbst.de.

 

Foto: Franziska Schrödinger