Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sarah Bosetti: Wer Angst hat, soll zuhause bleiben

17. Mai 2024 um 20:00 Uhr

Sarah Bosetti stellt eine gewagte These auf: Die größte Gefahr für die Menschheit sind nicht Klima, Krieg und Katastrophen, sondern der Populismus.
Mausgerutscht? Klima-Terrorismus? Desinfektionsmittel gegen Corona? Geburtstagsparty für 69 Abschiebungen? Das ist das Niveau, auf dem die Mächtigen dieser Welt über die wichtigen politischen Fragen unserer Zeit sprechen. Deshalb nimmt Sarah Bosetti sich im Kampf gegen Fake News, Diskriminierung und Diskursverschiebung einige der schönsten, schlimmsten oder absurdesten populistischen Aussagen vor und beantwortet sie mit klugen und witzigen Gedichten. Poesie gegen Populismus!

Sarah Bosetti ist Satirikerin, Autorin und Feministin wider Willen. Für ihre wöchentliche Satiresendung “Bosetti will reden!” (ZDF) wurde sie 2022 für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. Zuvor wurde sie bereits u.a. mit dem Dieter-Hildebrandt-Preis und dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet. Sie moderiert den extra3-Podcast “Bosettis Woche” (NDR), in dem sie mit prominenten Gästen das politische Geschehen bespricht, tourt mit ihrem Live-Programm durch den deutschsprachigen Raum und ist Kolumnistin bei WDR2 und radioeins (RBB).

Ersatztermin für die ausgefallene Veranstaltung am 11.11.23, die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Tickets

Details

Datum:
17. Mai 2024
Zeit:
20:00 Uhr
Kategorie:

Veranstalter

Motion Kommunikationsgesellschaft mbH

Veranstaltungsort

Konzerthalle Bamberg
Mußstr. 1
96047, Bamberg
Google-Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden