Gregor Meyle und Echoes auf der Seebühne

Nach den bereits feststehenden Konzerten von LaBrassBanda und Abbafever wird das Programm des diesjährigen Seebühnenfestivals nun um zwei weitere Konzerte reicher: Am Freitag, den 5. August machen Gregor Meyle und seine zehnköpfige Band in Bayreuth Station. Der sympathische Musiker, der nicht zuletzt bei der ersten Ausgabe von „Sing meinen Song“ sowie bei der Pro-Sieben-Show „The Masked Singer“ für Begeisterung sorgte, zählt mit mittlerweile fünf Top-Ten-Alben zu den erfolgreichsten Popsängern des Landes.
Auf über 500 Konzerten in ganz Europa bewies die Pink-Floyd-Tributeband Echoes bereits, dass es ihr gelingt, ihre großen Vorbilder in puncto spielerischer Klasse, Bühnen- und Lichtshow nahezu perfekt zu imitieren. Am 6. August 2022 lassen sie die erfolgreiche britische Rockband auf der Bayreuther Seebühne erneut auferstehen.

Der Vorverkauf hat begonnen, Tickets gibt es ab sofort bei uns im Ticketshop, an der Theaterkasse und beim Nordbayerischen Kurier. Beide Konzerte beginnen um 20 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr.