26. Bayreuther Kneipenfestival

Nach der spektakulären Jubiläumsausgabe geht das Bayreuther Kneipenfestival am 20. Oktober 2018 in die 26. Runde!
1993 aus der Taufe gehoben, hat sich das Bayreuther Kneipenfestival zu einem der größten Musikfestivals Frankens entwickelt, an dem jedes Jahr über 5000 Besucher teilnehmen. An einem Abend treten zahlreiche Bands an verschiedenen Veranstaltungsorten (Szene-Kneipen und fest etablierten Konzertlocations) auf. Bei den Konzerten des Kneipenfestivals wird eine extreme stilistische Vielfalt geboten, von Jazz bis Pop, von Funk bis Rock und von Latin bis Rockabilly. Dabei bietet das Festival einen Querschnitt durch die lokale Musikszene der Stadt, aber auch überregional bekannte Künstler und Bands geben sich die Ehre. Unter anderem darf man sich in diesem Jahr auf Auftritte der Austropop-Newcomer Granada (Foto) und dem Chemnitzer Trio BLOND ebenso freuen wie auf Reggae-Urgestein Jahcoustix oder Bluesrock von Me + Marie.
Der Grundgedanke des Festivals ist dabei gleich geblieben: Die Besucher zahlen einmal Eintritt und bekommen ein Armbändchen, mit dem sie jede Location besuchen können. So kann sich jeder Besucher seine eigene Route festlegen und sein eigenes Festivalerlebnis genießen. Infos zum Line-up und zum Vorverkauf gibt es unter www.kneipenfestival-bayreuth.de und facebook.com/kneipenfestival.