Spider Murphy Gang & Münchener Freiheit in Bayreuth

Seit ihren Anfängen in der Münchner Musikszene Ende der 70er-Jahre hat sich die Spider Murphy Gang um Frontmann Günther Sigl und Gitarrist Barny Murphy zu einer der beliebtesten deutschen Popbands entwickelt. Und obgleich ihre größten Erfolge zeitgleich mit der „Neuen Deutschen Welle“ in den Achtziger Jahren zusammenfielen, hat sich die Band doch mit ihrer bayerischen Variante des Rock’n’Roll stets eine Eigenständigkeit bewahrt, die ihr bis heute eine treue Fangemeinde beschert. 
Zuvor gibt es eine Formation zu erleben, die ebenfalls auf eine fast 40-jährige Bandhistorie zurückblicken kann und bis heute zu den wichtigsten Bands der deutschen Popgeschichte zählt: seit ihrer Gründung 1980 steht die Münchener Freiheit für deutschsprachigen Poprock, der ans Herz geht.

Am Samstag, den 18. April 2020 kommen beide Bands nach Bayreuth in die Oberfrankenhalle. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

HINWEIS: Tickets für Rollstuhlfahrer und Begleitperson bitte buchen unter: info@motion.gmbh