VERSCHOBEN: Martina Schwarzmann am 15.7. in Erlangen

Eine Terminverschiebung, die ausnahmsweise einmal nichts mit Corona zu tun hat: der Auftritt von Martina Schwarzmann in Erlangen, der für den 15.7. auf der Kulturinsel Wöhrmühle geplant war, muss leider verschoben werden. Die katastrophalen Regenfälle am Wochenende des 9. Juli haben das Veranstaltungsgelände derart überschwemmt, so dass dort keine Veranstaltung durchgeführt werden kann. Zwar konnte einen Teil des Festivals in das Erlangener Westbad verlegt werden, doch dieses Gelände wird am Veranstaltungstag leider noch nicht einsatzbereit sein.

Der Auftritt von Martina Schwarzmann muss daher auf den 12. September 2021 in die Heinrich-Lades-Halle Erlangen verschoben werden – natürlich mit den weiterhin geltenden Abstandsregeln. Wir bitten um Ihr Verständnis! Alle Tickets behalten für den Veranstaltungstag ihre Gültigkeit, die Ticketkäufer werden aber über die Stellen, wo die Tickets gekauft wurden, in dieser Woche  noch genauer informiert.