Gregor Gysi: Ein Leben ist zu wenig

Das Zentrum Äußere Badstraße 7a, Bayreuth

Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. In seiner Autobiografie “Ein Leben ist zu wenig” erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Anwalt, Politiker, Autor, Moderator und Familienvater. Er spricht über seine Kindheit und Jugend, schildert seinen Weg zum Rechtsanwalt, gibt Einblicke in sein Verhältnis zu Dissidenten und in […]

Gregor Gysi: Ein Leben ist zu wenig

Heinrich-Lades-Halle Rathausplatz 1, Erlangen

Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. In seiner Autobiografie “Ein Leben ist zu wenig” erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Anwalt, Politiker, Autor, Moderator und Familienvater. Er spricht über seine Kindheit und Jugend, schildert seinen Weg zum Rechtsanwalt, gibt Einblicke in sein Verhältnis zu Dissidenten und in […]

Gregory Gysi: Ein Leben ist zu wenig

Konzerthalle Bamberg Mußstr. 1, Bamberg

Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. In seiner Autobiografie “Ein Leben ist zu wenig” erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Anwalt, Politiker, Autor, Moderator und Familienvater. Er spricht über seine Kindheit und Jugend, schildert seinen Weg zum Rechtsanwalt, gibt Einblicke in sein Verhältnis zu Dissidenten und in […]

Klüpfel & Kobr: „Affenhitze“

Das Zentrum Äußere Badstraße 7a, Bayreuth

Zefix ... was für eine Hitze! Eigentlich viel zu schwül, um vor die Tür zu gehen. Aber Kluftinger hat keine Wahl:  Er muss in der Tongrube ermitteln, in der Professor Brunner vor einiger Zeit das berühmte Skelett des Urzeitaffen "Udo" ausgegraben hat.  Nun wurde Brunner verscharrt unter einem Schaufelbagger gefunden. Der Wissenschaftler, der mit seinem Fund beweisen […]

Abgesagt | Jan Weiler: Die Ältern

Das Zentrum Äußere Badstraße 7a, Bayreuth

Aus terminlichen Gründen muss die Lesung leider ersatzlos abgesagt werden. Tickets können an den VVK-Stellen zurückgegeben werden, an denen sie erworben wurden. Jan Weiler wurde 1967 in Düsseldorf geboren, arbeitete zunächst als Texter in der Werbung. Anschließend arbeitete er als Redakteur, Autor und schließlich Chefredakteur beim Süddeutsche Zeitung Magazin. 2003 entstand aus einer Kurzgeschichte im […]

Wladimir Kaminer: Wie sage ich es meiner Mutter

Das Zentrum Äußere Badstraße 7a, Bayreuth

Wladimir Kaminer zählt zu den beliebtesten und gefragtesten Autoren Deutschlands. Sein großer Durchbruch gelang ihm mit dem Kurzgeschichtenband „Russendisko“, seitdem ist er ein gern gesehener Gast auf den Lesebühnen der Republik. Beim Bayreuther Leselust-Festival liest er aus seinem neuen Buch "Wie sage ich es meiner Mutter", das im September 2022 erscheint. Wladimir Kaminers Mutter versteht […]

Lisa Eckhart: BOUM – das Kabarett zum Buch

Das Zentrum Äußere Badstraße 7a, Bayreuth

Mit ihren bitterbösen und gnadenlos ehrlichen Texten zählt Lisa Eckhart zu den spannendsten Künstlerinnen der deutschsprachigen Kabarettszene. Im Frühjahr 2023 gastiert sie beim Bayreuther Leselust-Festival und hat dabei ihren zweiten Roman "Boum" im Gepäck: Aloisia, eine junge Österreicherin, kommt – der 
Liebe wegen – nach Paris. Die französischen Zeitungen berichten unermüdlich über einen Serienmörder. Le […]

Verlegt | Axel Hacke: Axel Hacke liest

Das Zentrum Äußere Badstraße 7a, Bayreuth

Axel Hackes Lesungen sind Unikate, kein Abend ist wie der andere. Da hockt nicht einer hinter einem Tisch mit Wasserglas und Lampe und trägt aus seinem neuen Buch vor, wie das üblich ist, nein, Hacke sitzt auf einem Stuhl, redet über das Leben, erzählt von seiner Arbeit und hat alles dabei, was er im Leben […]