Helmfried von Lüttichau: Plugged – ein Soloprogramm

Das Zentrum Äußere Badstraße 7a, Bayreuth

Die Veranstaltung wird vom 04.12.21 auf den 09.12.22 verlegt. Ursprünglicher Termin war der 28.11.20 „Er ist der beste Ungeschickte, den ich kenne“, sagt Christian Tramitz über Serien-Partner Helmfried von Lüttichau, den Staller in „Hubert und Staller”. „Zwei linke Hände“ hat schon der Vater immer gesagt. Trotzdem ist er was geworden. Dichter? Und Schauspieler. Alles hat […]

Michael Altinger: Lichtblick

Becherbräu St.-Nikolaus-Straße 25, Bayreuth

Wir haben nur diese eine Welt. Und sie heisst Strunzenöd. Seit zwei Kabarettprogrammen versucht Michael Altinger, diese Welt zu retten. Mit „Lichtblick“, dem letzten Teil seiner Trilogie, kommt es endlich zum finalen Showdown. Und es wird ein Happy-End geben. Aber für wen? Doch hoffentlich für die Guten. Denn das sind wir. Schließlich sind wir für […]

Mathias Tretter: Sittenstrolch

Becherbräu St.-Nikolaus-Straße 25, Bayreuth

(Nachholtermin vom 17.02.2022) Dass man das neue Programm von Mathias Tretter gesehen haben muss, ist ja keine Frage. Darum gleich mal eine andere: Erinnern Sie sich an den herrlichen Satz „Der ist bei der Sitte“? Kein ernstzunehmender Krimi kam früher ohne sie aus: die Sitte. Ein beherzt verlebter Polizist in Zivil, der zur Lösung eines […]

Han’s Klaffl: Nachschlag! Eh ich es vergesse …

Kreiskulturraum Siechenangerstraße 13, Kronach

Non scholae, sed vitae discimus, sagte Seneca und meinte damit, dass wir nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen. Han’s Klaffl, ehemaliger Lehrer und Staatskabarettist auf Lebenszeit, beweist in seinem vierten Programm: Seneca irrt. Und zwar gewaltig! Es gibt nämlich Menschen, die nicht nur für das Leben, sondern auch für die Schule lernen. […]

Han’s Klaffl: Eine Art Best-Of

Bürgergesellschaft Poststraße 6, Hof

Han's Klaffl, (Musik-)Lehrer aus Leidenschaft, geht in nicht weniger als vier kabarettistischen Soloprogrammen über Lehrer, Schüler und Eltern den weitverbreiteten Klischees über die Zunft der Pädagogen auf den Grund. Schonungslos deckt er auf, was wirklich hinter den verschlossenen Türen des Lehrerzimmers geschieht. Er taucht ein in die komplizierte Psyche von LehrerInnen, gibt wertvolle Tipps für […]

Verlegt | Herbert & Schnipsi: Best-of: Zeitreise mit Schlaglöchern

Das Zentrum Äußere Badstraße 7a, Bayreuth

Aufgrund der aktuellen Situation muss die Veranstaltung leider vom 17.03.22 auf den 25.03.23 verlegt werden. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit. (Ursprünglicher Termin war der 04.03.21) 1982 bis heute – Eine enorme Zeitspanne. So lange, also seit mehr als 35 Jahren, stehen Hanns Meilhamer und Claudia Schlenger alias „Herbert und Schnipsi“ mittlerweile gemeinsam auf der Bühne. […]

Helmut Schleich: Das kann man so nicht sagen

Kreiskulturraum Siechenangerstraße 13, Kronach

Der Münchener Helmut Schleich ist eine der deutschen Kabarett-Größen schlechthin. Er steht seit über 30 Jahren auf der Bühne. Seine Programme sind preisgekrönt, seine Texte so böse wie brillant und seine Parodien wie etwa Franz Josef Strauß einmalig. Mit "SchleichFernsehen" ist er Protagonist und Gastgeber einer erfolgreichen Satire-Sendung im BR-Fernsehen. Seit Anfang 2017 nimmt Helmut […]

Hans Söllner: solo

Das Zentrum Äußere Badstraße 7a, Bayreuth

Bayrischer Reggae – geht das überhaupt? Ja, wenn es einer tut, der mit echtem Herzblut bei der Sache ist. Hans Söllner ist wohl einer der wenigen, dem man bayrischen Reggae abnimmt. Mit seiner musikalisch vorgetragenen Kritik an Politik und Gesellschaft polarisiert der urbayerische Liedermacher seit Beginn seiner Karriere. Beinahe ein viertel Jahrhundert zieht er schon […]

Michl Müller: Verrückt nach Müller

Kulturkiosk Obere Röth, Bayreuth

Michl Müller, der selbsternannte "Dreggsagg" aus der Rhön, ist wieder auf Tour und präsentiert einen mitreißenden Kabarett- und Comedy-Abend. Das fränkische Gesamtkunstwerk schafft es einmal mehr, alltägliche Dinge so lächerlich auf der Bühne zu zelebrieren, dass man seiner Art des Fröhlichseins nicht entkommen kann. Ob Thermomix, Friseurbesuch, Waldbaden einschließlich Ameisenhaufen oder die Geschichte seines Hausbaus […]

Martina Schwarzmann

Plassenburg Festungsberg 26, Kulmbach

Ein schönes Leben haben, das ist doch ganz einfach. Da bäckt man einen Kuchen und danach isst man ihn auf. Zwischendrin wird noch ein bisschen was erlebt und ein bisschen gearbeitet. So schaut der Tag von Martina Schwarzmann aus. Ganz einfach. Wenn in der Zeitung nichts Schönes drinsteht, dann liest man sie einfach nicht. Und hartnäckige […]

Helge Schneider: Der letzte Torero

Plassenburg Festungsberg 26, Kulmbach

Helge Schneider präsentiert sich erstmals als Torero, obwohl er sich beim Anblick eines Stieres umgehend verdünnisieren würde, wie er uns glaubhaft versicherte. Aber die Arbeitsbekleidung des Toreros gefiel ihm so gut, dass er sie, nachdem er sie einmal in einem Fachgeschäft anprobiert hatte, nicht mehr ausziehen wollte. Und so kam es zu den Portraitfotos, eines […]

Bodo Wartke: Wandelmut

Serenadenhof Bayernstraße 100, Nürnberg

Mutig sein! Mit seinem sechsten Klavierkabarettprogramm "Wandelmut" erforscht Bodo Wartke eine beständig, in allem wirkende Dynamik: das Wechselspiel von Stetigkeit und Wandel. Dieser fortwährenden Veränderung zu begegnen – ihre Verunsicherungen zu beschreiben und die sich bietenden Möglichkeiten zu gestalten – macht sich der Klavierkabarettist neugierig und in virtuos-gereimter Manier auf den Weg. Poetisch, politisch, persönlich, prägnant!

Alfred Dorfer: und …

Das Zentrum Äußere Badstraße 7a, Bayreuth

Wie wird es jetzt weitergehen, fragt er sich? Der rätselhafte Stückauftrag eines Theaterdirektors hat Bewegung in das Leben von Alfred Dorfers Bühnenfigur gebracht. Und: Jetzt steht der Umzug bevor. Ein Mann, ein Raum, zwei Bananenkisten. Ein leerer Raum, voller Erinnerungen. Was kommt jetzt? Im besten Fall die Spedition. Jene Kraft, die fürs Erste Veränderung schafft. Und […]

Verlegt | Jochen Malmsheimer: Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage

Das Zentrum Äußere Badstraße 7a, Bayreuth

Machen wir uns doch nichts vor: Kabarett ist dieser Tage wichtiger denn je! Die gefühlte Arschlochdichte und Idiotenkonzentration, die Sackgesichtsüberfülle und Kackbratzendurchseuchung, die allgemeine bimssteinerne Generalverblödung und präsenile Allgemeinabstumpfung, kurz: die cerebrale Fäulnis in diesem Land war, subjektiv gefühlt, immer schon hoch, aber nun lässt sich dieses trübe Faktum nicht mehr nur im Experiment nachweisen, sondern […]

Serdar Karibik: Ganz großes Kino!

Das Zentrum Äußere Badstraße 7a, Bayreuth

Serdar Karibik hat sich seinen Künstlernamen ausgesucht, weil er auf der Bühne ein Sonnenschein ist. Aber auch, weil ihn wegen seines richtigen Nachnamens niemand zu einem Vorstellungsgespräch einlädt. Der Gewinner des Quatsch Comedy Hot Shots 2022 ist eine Rampensau — nicht wegen seiner Schilddrüsenunterfunktion, sondern weil man ab der ersten Sekunde an seinen Lippen hängt. […]